Pfeil nach unten um zu den Projekten zu navigieren

Verschwörungstheorien des 20. und 21. Jahrhunderts

* BA Kommunikationsdesign

In diesem Buch wird der Frage nachgegangen: „Was ist wirklich an Verschwörungstheorien dran?“ Dazu werden einige dieser Theorien aus dem letzten und diesem Jahrhundert genauer unter die Lupe genommen. Es wird sowohl ein Einblick in die Welt der VerschwörungstheoretikerInnen als auch in die der Gegenseite gewährt. Die Texte informieren, zeigen die Ansichten bzw. Denkweisen der VerschwörungstheoretikerInnen und die offizielle Versionen dazu auf, die im Idealfall Aufklärungsarbeit leisten. Zu jeder Verschwörungstheorie gibt es mindestens eine Illustration, die bis auf wenige Ausnahmen die Welt aus Sicht der Anhängerschaft der jeweiligen Theorie zeigt. Auch Berichte über die Kulturarbeit von Museen und Studien zu diesem Thema sowie ExpertInnen-Interviews leisten weitere Überzeugungsarbeit. Aber letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, an was er glauben will, an „Die Wahrheit bzw. Fakten oder Fake News“. Wer dem Verschwörungsglauben widerstehen oder sogar „abschwören“ möchte, erhält weitere Informationen, Anleitungen und Hilfestellungen, um Verschwörungstheorien und Fake News nicht nur besser zu erkennen, sondern diese auch zu widerlegen und aus ihnen aussteigen zu können. Illusion vs. Realität? Filterblasen vs. Familie und Freunde? Verschwörungsglaube vs. Wahrheit?