Pfeil nach unten um zu den Projekten zu navigieren

Alpha + Omega Das Ende der monogamen Beziehung? Ein Perspektivwechsel.

* BA Kommunikationsdesign

In meiner Bachelorarbeit “Alpha + Omega” beschäftige ich mich damit, warum sich heutzutage monogame Beziehungen immer mehr ändern, öffnen oder schneller scheitern. Insbesondere möchte ich die Sichtweise von Betrüger:innen und Menschen, die eine offene Beziehung führen, darstellen. Untreues Verhalten wird oft sofort abgelehnt und die Motive, Gefühle und Gedanken der untreuen Personen werden nicht weiter beachtet. Niemand kann festlegen, ob das Verhalten richtig oder falsch ist, jedoch kann man Menschen zu Wort kommen lassen und versuchen, ihre Gefühle und Handlungen nachzuvollziehen. Genau das habe ich gemacht. Ich habe mich mit vier Personen unterhalten, die schon ein mal fremd gegangen sind oder in einer offenen Beziehung leben. Sie haben mir einen unglaublich persönlichen und oft unerwarteten Einblick in ihre Gefühlswelt gegeben. Dies ermöglichte mir, ihre Geschichten fotografisch nachzustellen und in einem Coffee Table Book zu sammeln. Entstanden ist ein Buch voller Emotionen, welches bestenfalls im Café ausliegt oder weitergegeben wird. Dieses Buch ist der Schlüssel, um das Tabuthema in die Gesellschaft zu integrieren und zu offener Kommunikation anzuregen.