Pfeil nach unten um zu den Projekten zu navigieren

Pendant: Vermittlung Historischer Bausubstanz durch Gamification und Augmented Reality

* BA Kommunikationsdesign

Thema dieser Arbeit ist die Gestaltung einer Anwendung, welche Wissen über Geschichte und Architek- tur sammelt, kuratiert und es in einem übersichtlichen Format an Nutzerinnen vermittelt. Die Grundlage dafür, ist die Rekonstruktion einer Villa aus dem 19. Jahrhundert in Bad Kreuznach in ihrem Originalzu- stand. Das Äußere, im Besonderen aber vor allem das Innere des Gebäudes wird möglichst realistisch den um 1870 herrschenden Zuständen nachempfunden. Zur Präsentation wird vor allem Augmented Reality eingesetzt, welche es ermöglicht, das 3D Modell der Villa mit dem eigenen Smartphone frei zu erkunden. In der Anwendung werden anhand einer virtuellen Führung durch das Gebäude zusätzlich Gegenstände interaktiv mit Informationen über sie verknüpft und den Nutzerinnen ihre Bedeutung in der damaligen Gesellschaft näher gebracht.