Pfeil nach unten um zu den Projekten zu navigieren

„Zwischen Hier und Dort - Im Gespräch mit jungen Russlanddeutschen"

* BA Kommunikationsdesign

Russlanddeutsche Spätaussiedler sind eine Migrantengruppe in der deutschen Gesellschaft, über die nur selten gesprochen wird. Wie ist es, selbst ein Teil dieser Migrantengruppe zu sein? Wie äußert sich der Einfluss zwei verschiedener Kulturen auf einen jungen Menschen?

Im Fokus dieser Arbeit stehen Erzählungen und Porträts acht junger Russlanddeutscher im Alter zwischen 20 und 27 Jahren. Sie berichten von ihren persönlichen Erfahrungen als Kinder russlanddeutscher Eltern und setzen sich auf individuelle Weise mit dem Thema der kulturellen Zugehörigkeit auseinander.